Logo

Studienkolleg für ausländische Studierende
an der Universität Hamburg

Holstenglacis 6
D - 20355 Hamburg

Tel. +49 - 40 - 42 89 86 00
studienkolleg@bsb.hamburg.de

  • STICHWORTSUCHE:
Studienkolleg Innenhof

Bewerbung

Fachkurse (ein Jahr) und Sonderlehrgang (zwei Jahre)

Die Bewerbung ist möglich vom 1. August bis 30. September für das folgende Frühjahrssemester (Januar bis Juli) und vom 1. Februar bis 31. März für das Herbstsemester (August bis Dezember).

Vor der Bewerbung prüfen Sie bitte beim Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse (anabin), ob ein Besuch des Studienkollegs für Sie möglich und als Voraussetzung für ein Studium in Deutschland erforderlich ist.

Informieren Sie sich über die Dokumente (Zeugniskopien), die Sie Ihrer Bewerbung beifügen müssen. Beachten Sie dazu auch die Informationen zu Beglaubigungen und Bewerbungsfristen [=>Glossar].

Laden Sie sich ein Antragsformular zum Ausfüllen (pdf-Datei) herunter und schicken Sie es zusammen mit den beglaubigten Übersetzungen Ihrer Zeugnisse an die

Zulassungsstelle des Studienkollegs
Holstenglacis 6
D-20355 Hamburg
Deutschland/Germany

  1. Der ausgefüllte Antrag auf Zulassung;
  2. Der Lebenslauf;
  3. Das Informationsblatt für das Land, in dem Sie Ihren Schulabschluss gemacht haben, zusammen mit den darauf verzeichneten Unterlagen (Zeugniskopien u. a.)

 

Beachten Sie die Informationen zur

pdf-Datei Pruefungsordnung (pdf-Datei)

pdf-Datei Fachrichtungen (pdf-Datei)

pdf-Datei Informationsblatt zur Bewerbung (pdf-Datei)

Die Bewerbungsunterlagen reichen Sie direkt beim Studienkolleg ein, eine Vorprüfung durch "uni-assist" ist - anders als bei der Bewerbung an der Universität - nicht erforderlich.

Anfragen per Email an bewerbung@studienkolleg-hamburg.de sollten Ihren Namen, das Herkunftsland Ihres Zeugnisses (nicht Ihre Nationalität) und Ihre vollständige Postadresse enthalten.

Achtung: Anfragen und Anmeldungen können wir nur bearbeiten, wenn sie in deutscher Sprache geschrieben sind.
Atención: Aceptamos solamente las demandas escritas en alemán.
Sorry, we will only deal with applications and inquiries in German.
Attention: Il faut absolument écrire en allemand. Les candidatures écrites en français ne seront pas prises en compte.

Welche Bewerbungsunterlagen Sie vorlegen müssen, hängt davon ab, in welchem Land Sie Ihren Schulabschluss gemacht haben. Beachten Sie dazu die Informationen für Ihr Herkunftsland.

Propädeutikkurse

Studienbewerber der Universität Hamburg

Studienbewerber aus Nicht-EU-Ländern, deren Abschlusszeugnis als Hochschulzugangsberechtigung anerkannt ist und die gute Deutschkenntnisse nachweisen können, bewerben sich im online-Verfahren der Universität Hamburg.

Bewerbungen für SPRINT@TUHH

Teilnehmen können Studienbewerber/innen, die eine ausländische Hochschulzugangsberechtigung für einen Studiengang der TUHH besitzen und mindestens über Deutschkenntnisse auf dem Niveau der Zentralen Mittelstufenprüfung verfügen. Sie müssen sich bis 15. Januar mit vollständigen Unterlagen an der TUHH bewerben. Bitte geben Sie auf dem Antrag auf Zulassung als Hauptfach 'SPRINT' und als Nebenfach den Studiengang an, den Sie nach dem Vorbereitungsprogramm gern an der TUHH studieren möchten.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte an:
Technische Universität Hamburg-Harburg
STUDIS Studierendenservice
21071 Hamburg

Bewerbungen für die Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)

Bewerben können sich alle ausländischen Studieninteressierten, die ihre Hochschulzugangsberechtigung (HZB) nicht in Deutschland erworben haben und alle formalen Voraussetzungen für die Aufnahme eines ingenieur- oder wirtschaftwissenschaftlichen Studiums erfüllen.

Ausführliche Informationen zum propädeutischen Vorsemester an der HAW Hamburg erhalten Sie unter "Internationale Bewerberinnen und Bewerber" sowie unter "Propädeutisches Vorsemester" bei der HAW.

drucken