Alster
Logo

Studienkolleg für ausländische Studierende
an der Universität Hamburg
Holstenglacis 6
D - 20355 Hamburg

Eingangsprüfung Deutsch

Im Folgenden finden Sie die zwei Testarten, die Sie in der Eingangsprüfung (Deutsch) zu bearbeiten haben.

Mit den hier angebotenen interaktiven Tests können Sie einige Beispiele für die drei verschiedenen Testarten selber ausprobieren.
Nach der §7,4 der Ausbildungs- und Püfungsordnung werden 70% der Kursplätze nach den in der Eingangsprüfung erreichten Leistungen vergeben. Die Bestehensgrenze hängt vom Schwierigkeitsgrad des Test ab und liegt etwa bei 50% bis 60%.

Bewertung


I. C-TEST:

Hier geht es um kurze Texte, in denen jedes zweite Wort unvollständig ist. Sie müssen jeweils die zweite Hälfte des Worts ergänzen.

Solche C-Tests können Sie zum üben selbst erstellen! Wählen Sie einen Zeitungsartikel aus, vergrößern Sie das Schriftbild, indem Sie ihn kopieren, halbieren Sie jedes zweite Wort. Füllen Sie die Lücken später wieder und vergleichen Sie Ihre Lösungen mit dem Original.

II. LÜCKENTEST:

Hier müssen Sie die fehlenden Wörter finden und in der richtigen Form einsetzen.

Auch diese Lückentests können Sie selbst erstellen.

drucken